Das Schützenkönigspaar 2012


Das Schützenkönigspaar 2012
Das Schützenkönigspaar 2012: Stefan und Doris Drerup Ehrendamen: Elke Köning (Links) und Mechthild Nienkemper (Rechts) Die Fahnenträger: Michael Robert (Links) Christian Grolle (Mitte) Benedikt Löbbert (Rechts)

Stefan und Doris Drerup sind das neue Königspaar der Dumter Schützengesellschaft 1627 e.V.. Zusammen mit Marco Beckmann hatte er bis zum Schluss um die Königswürde gekämpft. Mit dem 68. Schuss holte er den Vogel von der Stange. Als Ehrendamen stehen dem Königspaar Mechthild Nienkemper und Elke Köning zur Seite.

Das Schützenfest 2012


Begonnen hatte das Schützenfest bereits am Samstagnachmittag mit dem traditionellen Bunten Nachmittag im Festzelt. Die Klasse der 4. Stufe der Dumter Schule unterhielt die Besucher mit einer kleinen Darbietung. Am frühen Samstagabend fand eine Heilige Messe im Festzelt statt. Musikalisch begleitet durch den Jagdhornbläserchor Steinfurt.
Im Anschluss begann der Schützenball mit der Band "Rainbow". Bei toller Stimmung feierten die Dumter bis in die frühen Morgenstunden.

Am frühen Sonntagnachmittag hieß es dann für die Mitglieder "Antreten" am Vereinslokal "Nünningsmühle".
Mit musikalischer Begleitung marschierten die Dumter zur Vogelstange an der Dumter Schule.
Der scheidende König Alexander Drerup richtete noch einige Worte an seine Untertanen und bedankte sich bei allen, die ihn unterstützt haben. Im Anschluss fand das Königsschießen an der Vogelstange statt.
Am Abend wurde dann zu Ehren des neuen Schützenkönigspaares auf dem Königsball mit vielen Besuchern, Gästen und den Abordnungen der befreundeten Schützenvereine bis spät in die Nacht gefeiert. Es spielte die Band "Nightlife".

Am Montag wurde das Schützenfest mit einem Frühschoppen abgerundet. In gemütlicher Runde plauderte man über die vergangenen Schützenfesttage. Erst am Montagabend fand das Schützenfest 2012 seinen Ausklang.

Jubel-Königspaare 2012


vor 25 Jahren: Engelbert Willermann u. Martina Gerdes
mit den Ehrendamen: Petra Wegmann und Christel Klävers

vor 40 Jahren: Heinz u. Anita Beckmann
mit den Ehrendamen: Mechtild Hinterding und Marlies Dieckmann